Fronleichnam 2014

my alt text

Das Hochfest des Leibes und des Blutes Jesu Christi, Fronleichnam, bgeann am 19. Juni 2014 unter Beteiligung zahlreicher Gläubiger in der Gemeinde St. Franziskus Bochum-Weitmar mit einem Festhochamt in der Filialkirche Heilige Familie (Heimkehrer-Dankeskirche). Das Festhochamt wurde von Pfarrer Norbert Humberg in der Konzelebration mit Pastor Heinz-Peter Greine zelebriert. Musikalisch gestaltet wurde die feierliche Heilige Messe durch den Kirchenchor Heilige Familie unter der Leitung von Reiner Krosser, einem Posaunenchor und Helmut Leo an der Orgel. Anschließend führte die Fronleichnamsprozession die Gläubigen von der Kirche Heilige Familie zur Gemeindekirche St. Franziskus. Dabei wurde wieder Christus im allerheiligsten Sakrament in der Monstranz durch die Straßen der Gemeinde getragen. Die Prozession endetet mit einem feierlichen Abschluss un dem "Te Deum" in der Franziskuskirche. Danach trafen sich die Gläubigen zum gemütlichen Beisammensein und Imbiss im Gemeindeheim St. Franziskus.

Bild: © Hermann Haferkamp